Herzlich willkommen

auf der Internetseite der Rechtsanwaltskanzlei Schreier & Kollegen in Dresden. Wir sind ein erfahrenes freundliches Team und freuen uns über Ihr Interesse an unserer Kanzlei. Gern sind wir Ihnen bei rechtlichen Fragen behilflich.

Unser Ziel ist es, durch fachliche Kompetenz und herausragenden Service für den Mandanten die bestmöglichen Ergebnisse zu erreichen. Der erzielte Erfolg und die Zufriedenheit unserer Mandanten sind für uns ausschlaggebend.

Wenn Sie Interesse oder Bedarf an einer rechtlichen Beratung haben, kontaktieren Sie uns gern. Wir freuen uns, wenn Sie unser juristisches Angebot weiterempfehlen oder selbst in Anspruch nehmen. Wir beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch.

die Kanzlei

Unser Team:

  • geboren 1978 in Dresden
  • Studium der Rechtswissenschaften in Dresden
  • Referendariat beim Landgericht Dresden, Staatsanwaltschaft Meißen und Regionalschulamt Dresden
  • Rechtsanwalt seit dem Jahre 2005
  • Gründung Rechtsanwaltskanzlei SCHREIER im Jahre 2015
  • Mitglied Dresdner Anwalt Verein e.V.
  • Mitglied Deutscher Anwalt Verein ARGE Verkehrsrecht
  • Sportrichter Sächsischer Fussball-Verband e.V. seit 2005
  • Fachanwalt für Verkehrsrecht
  • Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht
schreier
  • geboren 1984 in Hoyerswerda
  • Studium an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg 2003 – 2009
  • Referendariat beim Oberlandesgericht Dresden 2009 – 2011
  • Rechtsanwältin 2012 – 2013
  • Referentin in der Rechtsabteilung einer Förderbank 2014 – 2015
krause
  • Richterin am Vertragsgericht in Dresden von 1973 – 1982
  • anschließend Justiziarin im Wohnungsbaukombinat Dresden
  • Zulassung als Rechtsanwältin 1992
  • Sozia der Rechtsanwaltskanzlei Kopp-Metzler & Krause, Dresden, 1999-2016
  • ab 01.07.2016 Mitarbeit in der Rechtsanwaltskanzlei Schreier & Kollegen
renate-krause
  • Zulassung als Rechtsanwältin 1991
  • Sozia der Rechtsanwaltskanzlei Kopp-Metzler & Krause, Dresden, 1999-2016
  • ab 01.07.2016 Eintritt in die Rechtsanwaltskanzlei Schreier & Kollegen
doris-kopp-Metzler
Rechtsanwaltsfachangestellte seit 2005
golle
Rechtsanwaltsfachangestellte seit 2015
frontzek
Rechtsanwaltsfachangestellte seit 2015
cindy-trepte
Rechtsanwaltsfachangestellte seit 2000
beate-raschke

Rechtsfelder

waageVerkehrsrecht
Insgesamt nahm die Polizei im Jahr 2015 in Deutschland 226.581 Unfälle im Straßenverkehr auf, Tendenz steigend (Quelle: Unfallstatistik unter http://www.dvr.de). Oftmals gerät man völlig unverschuldet in eine Unfallsituation… mehr erfahren
waageFördermittelrecht
Öffentliche Fördermittel bieten eine sinnvolle Unterstützung zur Durchführung bestimmter Maßnahmen, wie z. B. dem Bau von Eigenheimen, Existenzgründungen oder auch die Teilnahme an Weiterbildungen… mehr erfahren
waageKapitalanlagerecht
Das Kapitalanlagerecht, welches auch als Kapitalanlegerrecht oder Kapitalanlagenrecht bezeichnet wird, regelt das Verhältnis zwischen Anlageberater und Anleger. Maßgeblich und notwendig ist der Schutz des Anlegers… mehr erfahren
waageVersicherungsrecht
Unsere Anwälte vertreten und beraten Versicherungsunternehmen und Versicherungsnehmer in allen Bereichen des privaten Versicherungsrechts. Hierzu gehören insbesondere das Recht der Kraftfahrtversicherung… mehr erfahren
waageMiet- und WEG-Recht
Durch einen Mietvertrag verpflichtet sich der Vermieter dem Mieter den Gebrauch der Mietsache zu gewähren. Im Gegenzug ist der Mieter verpflichtet, die Miete zu bezahlen. Mit dieser Regelung beginnt das Mietrecht… mehr erfahren
waageVertragsrecht
Das Vertragsrecht umfasst nicht nur die Gestaltung von individuell auf Ihren konkreten Fall zugeschnittenen Verträgen sowie allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), sondern auch die Beratung und Vertretungen in allen Bereichen zivilrechtlicher Verträge… mehr erfahren
waageSozialversicherungsrecht
Das Sozialversicherungsrecht umfasst das Recht der gesetzlichen Kranken-, Pflege-, Unfall- und Rentenversicherung einschließlich der Arbeitslosenversicherung… mehr erfahren
waageArbeitsrecht
Unsere Anwälte beraten und vertreten Sie in allen Angelegenheiten des Arbeitsrechts.
Dazu gehört die Gestaltung von Arbeitsverträgen… mehr erfahren